Festwocheneröffnung besucht

Am Sa, 11. Aug. 2018 fand ab 10:00 Uhr die alljährliche feierliche Eröffnung der 69. Allgäuer Festwoche mit großer Prominenz im Kornhaus in Kempten (Allgäu) statt. Nach der Begrüßung durch den Oberbürgermeister Thomas Kiechle wurde das Miteinander der ehemals freien Reichsstädte des bayerischen Allgäus (Kaufbeuren, Kempten und Memmingen) beschworen und die Festansprache samt Eröffnung war durch StMin Franz-Josef Pschierer, Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Energie und Technologie. Musikalisch umrahmt wurde die Feier durch die Familienmusik Althaus aus Fischen i. Allgäu, dem Kemptener Blechbläserensemble und der Stadtkapelle Kempten (Allgäu).

Kuratorium Sicheres Allgäu tagte

Am Di, 7. Aug. 2018 fand abends am 18:30 Uhr im Seglerheim in Lindau eine Vorstandssitzung des Kuratoriums Sicheres Allgäu e.V. (KSA) unter der Leitung von Landrat Elmar Stegmann statt. Dabei ging es um die Ehrungsveranstaltungen 2018 und 2019, das Festsiegel "Zünftig vernünftig feiern", den Party-Pass, den KSA-Präventionsstand auf der Allgäuer Festwoche und die geplante Informationsversanstaltung zum Thema "Wohnungseinbrüche" am 12. Nov. 2018 in Lindenberg.

Tracteur Traffa besucht

Am So, 5. August 2018 fand wieder das alle 2 Jahre stattfindende große Treffen von historischen landwirtschaftlichen Fahrzeugen (sog. Tracteur-Traffa) in unserer Partnergemeinde Hattstatt im Elsass statt. Eine große Wiggensbacher Delegation unter der Leitung der beiden Bürgermeister Thomas Eigstler und Christian Oberhaus nahmen an diesem Treffen bei fast tropischen Temperaturen teil. Nahezu fast 200 Traktoren und landwirtschaftliche Geräte aus aller Herren Ländern wie auch verschiedenen Epochen wurde dort unter der Organisation von Francois Jecker ausgestellt. Die Harmoniemusik Wiggensbach e.V. spielte zum Frühschoppen im Festzelt auf. Eine schöne Tradition!

Tracteur-Bier-Facht besucht

Am Sa, 4. August. 2018 fand abends ab 18:00 Uhr in unserer Partnergemeinde Hattstatt im Elsass das alle 2 Jahre stattfindende Sommerfest rund um das Traktortreffen (sog. Tracteur-Bier-Facht) statt. Beim Empfang der Commune Hattstatt durch den Bürgermeisterkollegen Pascal di Stefano waren neben den Kolleginen und Kollegen aus den umliegenden Kommunen auch Jaques Cattin, Abgeordneter im französischen Parlament in Paris, anwesend.Die Harmoniemusik Wiggensbach begleite musikalisch sowohl den Empfang der Gemeinde Hattstatt wie auch den Beginn des Stimmungsabends mit Festzelt.

CSU-Kreistagsfraktion tagte

Am Do, 2. Aug. 2018 fand ab 19:00 Uhr eine Sitzung der CSU-Kreistagsfraktion im Landkreis Oberallgäu zu einem besonderen Thema an einem besonderen Ort statt. Herr Jann Oetting, Leiter des Forstbetriebs Sonthofen der Bayerische Staatsforsten, referierte und infomierte zum Thema "Staatswaldbewirtschaftung" auf der Forsthütte "Erzberg" im HIntersteiner Tal statt. Sehr interessant!

Oberstdorfer Musiksommer besucht

Am Mo, 30. Juli 2018 fand abends ab 19:00 Uhr ein wunderbares Konzert des JOURIST-Emsembles zum Thema "Mussorgski trifft Schostakowitsch" im Rahmen des Oberstdorfer Musiksommers 2018 auf der Bergstation "Höfatsblick" der Nebelhornbahn statt. Bürgermeister Thomas Eigstler war mit vielen seine Kreistagskollegen Zeugen diesen Konzerts, welches natürlich auch durch den wunderbaren Sommerabend an so toller Kulisse zum richtigen Erlebnis wurde.

Landesversammlung besucht

Am Do, 27. Juli 2018 fand ab 10:00 Uhr die Landesversammlung der Kommunalpolitischen Vereinigung der CSU (KPV) in München statt. Zu Beginn begrüßte unser Landesvorsitzender, Landrat Stefan Rößle, die rund 110 anwesenden Delegierten und legte einen kurzen Rechenschaftsbericht ab. Hauptredner war Dr. Florian Hermann, MdL, Leiter der bayerischen Staatskanzlei und Staatsminister für Bundesangelegenheiten. Ein Grußwort hielt auch Staatsminister Dr. Hans Reichhart, Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat.

CSU Ortsverband tagte

Am Mi, 25. Juli 2018 fand die Mitgliederversammlung des CSU Ortsverbands abends um 20:00 Uhr aufgrund des besonders lauen Sommerabends im Biergarten des Gasthauses "Hirsch" (Bockwirt) statt. Anlass waren die Wahl der Delegierten in die besondere Kreisvertreterversammlung zur Europawahl und die Vorstellung von Handswerkskammerpräsident Hans-Peter Rauch, Listenkandidat der CSU für die Landtagswahl am 14. Okt.2018. Bitte den Listenplatz 109 wählen!
Bürgermeister Thomas Eigstler berichtete dazu über die laufenden Baumaßnahmen, wie z.B. Neubau Kinderkrippe, Straßenbau im Außenbereich, Ortsgestaltung.

Kreisvorstandssitzung besucht

Am Di, 24. Juli 2018 fand abends um 20:00 Uhr eine Sitzung der CSU-Kreisvorstandschaft zusammen mit den Ortsvorsitzenden im Gasthaus "Hirsch" in Sulzberg statt. Neben der kritischen Diskussion um die allgemeine politische Lage der CSU auf Bundes- und Landesebene referierte auch Bundesminister Dr. Gerd Müller, MdB, Bundesministerium für Entwicklung und wirtschaftliche Zusammenarbeit, zu bundespolitischen Themen.

Volksmusikabend besucht

Am Sa, 21. Juli 2018 fand abends um 20:00 Uhr im Kapitelsaal der 30. und (leider) zugleich letzte Volksmusikabend anlässlich des Jubiläums 40 Jahre Stubenmusik "Walserbuebe" statt. Die musikalischen Gruppen kamen aus dem Allgäu (Walserbuebe und Fabian mit Bernhard aus Wiggensbach sowie die Jodlergruppe Oberstdorf), aus Oberbayern (Seehof Musi aus Herrsching und Hirschberg Zithermusik aus Wasserburg), aus Österreich (Harfenduo Steinberger aus dem Zillertal) und aus der Schweiz (Jodelduett Margrith und Madlen und Ägerital). Es war ein "ghöriger Obed".

Sommerfest im Kapellengarten

Am Fr, 20. Juli 2018 fand nachmittags ab 16:00 Uhr das traditionelle Sommerfest des Pflegeheims und des betreuten Wohnens im Kapellengarten statt. Auf der sehr gut gefüllten Terrasse fanden sich die Bewohner und viele Angehörige ein, um bei gerade noch bestem und warmen Wetter zu Grillen und nette Gespräche zu führen. Als Geschäftsführer der Betreibergesellschaft durfte Bürgermeister Thomas Eigstler da nicht fehlen, zumal auch die MItarbeiterin Elisabeth Liakouras nach 17 Jahren als Pflegehelferin in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet werden konnte.

An Kreistagssitzung teilgenommen

Am Fr, 20. Juli 2018 fand vormittags ab 09:00 Uhr die 18. öffentliche Sitzung des Kreistags des Landkreises Oberallgäu im großen Sitzungssaal im Landratsamt in Sonthofen statt. Die Beratungen gingen unter anderem zum Klinikverbund Kempten-Oberallgäu, über die Schulsozialarbeit an an Grundschulen, den Nahverkehrsplan Oberallgäu, die Regionalbahn Allgäu und die Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf. Interessante Themen für die Region!

Abschlussfeier besucht

Am Do, 19. Juli 2018 fand um 18:00 Uhr die Schulabschlussfeier der Klassen 9 a und 10 M der Mittelschule Buchenberg in der dortigen Aula statt. Dabei konnten auch 13 Schülerinnen und Schüler aus Wiggensbach mit erfolgreichen Abschlüssen ihren letzten Schultag gebührend feiern. Bürgermeister Thomas Eigstler freute sich mit den Schulabgängern und gratulierte zum erfolgreichen Schulabschluss!

Kreistagsfraktion tagte

Am Mo, 16. Juli 2018 tagten ab 19:00 Uhr die Mitglieder der CSU-Fraktion im Kreistag Oberallgäu im Hotel "Krone" in Stein bei Immenstadt i. Allgäu. Dabei standen die Vorbereitungen der Sitzungen des Kreisausschusses und der Kreistags in der gleichen Woche im Mittelpunkt, insbesondere der Sachstand zur Regionalbahn Oberallgäu von Kempten nach Oberstdorf, der beantragte Zuschuss zur Nordischen Ski WM 2021 in Oberstdorf. und das Projekt Pathologie am Klinikum Kempten.

AKE Landesversammlung besucht

Am Sa, 14. Juli 2018 fand ganztägig ab 10:00 Uhr die Landesversammlung des Arbeitskreises Energiewende (AKE) der CSU unter dem Motto "Marktwirtschaftliche INstrumenten zum Erreichen der Energiewende" in der Landeszentrale in München statt. Hauptredner waren StMin Franz Josef Pschierer, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie zum Thema "Erfolgreiche Energiewende in Bayern" sowie Dr. Felix Matthes, Forschungskoordinator Energie und Klimapolitik beim Öko-Institut e.V. in Berlin, zum Thema "Marktwirtschaftliche Instrumente zum Erreichen der Energiewende".

Hebauf bei der Krippe

Am Fr, 13. Juli 2018 fand um 13:00 Uhr (ohne abergläubischen Hintergrund) das Richtfest bzw. der Hebauf beim Neubau der Kinderkrippe statt. Nach der Richtspruch der Zimmererleute begrüßte Bürgermeister Thomas Eigstler die Gäste und führte durch das kurze und abwechslungsreiche Programm. Der Chor der Vorschulkinder des Kindergartens umrahmte die Reden von Architekt Rainer Lindermayr musikalisch, das leckere Essen von Säge-Wirt Michael Schlottmann schmeckte dann allen Gästen.

Kindermusical besucht

Am Do, 12. Juli 2018 fand abends um 19:00 Uhr die Premiere der Aufführung des Musicals "Die Pantoffelpiraten" im Kapitelsaal statt. Der Chor der Grundschule hat zusammen mit den Kindern der Schulkindbetreuung ein tolles Musical einstudiert und an diesem Abend unter großen Beifall der Eltern und Verwandten vorgetragen. Tolle Gemeinschaftsaktion!

BGM-Versammlung besucht

Am Do, 12. Juli 2018 fand vormittags ab 09:00 Uhr in Balderschwang die 14. öffentliche Kreisverbandsversammlung des Bayerischen Gemeindetags, Kreisverband Oberallgäu, (= Bürgermeisterversammlung) statt. Nach der Begrüßung der beiden neuen Vertreter Dr. Sabine Rödel aus Bad Hindelang und Rolf Walter aus Bolsterlang waren das neue Umsatzsteuerrecht, die Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und die Neuregelungen der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) die besprochenen Themen.

Bereisung mit dem Bauausschuss

Am Mi, 11. Juli 2018 fand ab mittags um 12:00 Uhr die 13. öffentliche Sitzung des Kreisbauausschusses mit der alljährlichen Bereisung der Kreisstraßen statt. Über die laufenden BAumaßnahmen OA 29 Burgberg - Blaichach und die OA 6 Vorderburg - Greifenmühle besichtigten wir die OA 18/23 als neue Ortsumfahrung von Betzigau. Interessanter wurde es dann auf der OA24 bei der Hirschdorfer Illerbrücke und beim aktuellen Sachstand der OA 13 beim Geh- und Radweg zwischen Kollerbach und Wiggensbach.Die beiden Berufsschulzentren in Kempten und Immenstadt waren ebenfalls Ziel der Rundreise.

Pfarrfest besucht

Am So, 8. Juli 2018 fand ganztägig am 10:00 Uhr das traditionelle Pfarrfest der katholischen Pfarrei St. Pankratius auf der Wiese vor der Kirche statt. Mit einen Familiengottesdienst, gestaltet vom Chor und der Band "generations", begann der Tag und mit musikalischer Umrahmung der Alphornbläsergruppe, der Harmoniemusik und Alleinunterhalter Chary Feneberg wurde der gemütliche Teil musikalisch umrahmt. Mit Knet-, Mal- und Basteltischen sowie Schminken und Kistenklettern fand auch die Kleinsten tolle Programmpunkte.

Patrozinium besucht

Am So, 1. Juli 2018 fand vormittags um 10:30 Uhr der Gottesdienst anlässlich des Patroziniums vor der gemeindeeigenen Ulrichskapelle in Bachtels statt. Der gute besuchte Freiluftgottesdienst findet traditionsgemäß Anfang Juli rund um den Ulrichtstag statt. Anschließend gab es noch unter der Organisation der Gastwirtsfamilie Hof und des Schützenvereins Bachels e.V. eine gemütliche Einkehr im Gasthaus "Hirsch".