Klinik-Aufsichtsrat tagte

Am Do, 25. Juni 2020 fand nachmittags ab 17:00 Uhr in Mäser's Alp in Wiggensbach die konstituierende Sitzung des Aufsichtsrats des Klinikverbunds Allgäu gGmbH statt. Nach der Begrüßung und Informationen durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Gebhard Kaiser fand die Wahl der Experten in den Aufsichtsrat statt und anschließend die Wahl des Aufsichtsratsvorsitzenden und seiner zwei Stellvertreter. Im Anschluss fand die Verabschiedung des bisherigen Vorsitzenden, Altlandrat Gebhard Kaiser, im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens statt. Bürgermeister Thomas Eigstler ist durch einen Beschluss des Kreistags Oberallgäu vom 29. Mai 2020 in dieses Aufsichtsgremium bestellt worden.

 

SoDi-Beiratssitzung geleitet

Am Mi, 24. Juni 2020 fand abends um 20:00 Uhr im Sitzungssaal im WIZ eine nichtöffentliche Sitzung des Verwaltungsbeirats der Sozialdienst Wiggensbach gGmbH als Trägergesellschaft der Pflegeeinrichtung Kapellengarten statt. GmbH-Geschäftsführer Thomas Eigstler begrüßte neu im Gremium Dr. Melanie Kaiser als Vertreterin des Marktgemeinderats und informierte die Beiratsmitglieder in gewohnt zuverlässiger Manier über die Quartalszahlen der Gesellschaft, welche durch die Mindereinnahmen wegen des Betretungs- und Aufnahmeverbots und die Mehrausgaben für die Schutzausrüstungen aufgrund der Corona-Pandemie nicht im geplanten Finanzrahmen ausfielen. Des Weiteren wurde die jährliche Pflegesatzerhöhung zum 1. Aug. 2020 beschlossen und über den aktuellen Sachstand zu den Erweiterungsplanungen berichtet.

 

An Erlebnis-Radtour teilgenommen

Am So, 21. Juni 2020 fand ab 09:30 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe BayernTourNatur eine Erlebnis-Radtour auf der Trasse des ehemaligen Isny-Bähnles statt. Nach dem Treffpunkt am Kemptner Stadtweiher radelte die kleine aber feine Gruppe unter fachkundiger Anleitung und Erläuterungen von Stefan Pscherer, Landschaftspflegeverband Oberallgäu e.V., auf dem mehr als 20 km langen Biotopverbund über den Herrenwieser Weiher, Ermengerst, Buchenberg, Schwarzerd bis nach Weitnau. Auf dieser erlebnisreichen Fahrradexkursion wurden facettenreiche Moor- und Streuwiesenkulturen besichtigt. Neben den Hintergründen zur Bahnhistorie wurden auch Einblick in europaweit einzigartige Lebensräume von Zauneidechsen und Hochmoorgelblingen ermöglicht. Ein sehr interessanter Tag!

 

Flurneuordnung tagte

Am Di, 16. Juni 2020 fand abends ab 18:30 Uhr im Sitzungssaal im WIZ eine Sitzung der Vorstandschaft der Teilnehmergemeinschaft Flurneuordnung Wiggensbach statt. Dabei wurden die aktuellen Planungsstände zum Baupaket 2 (Gemeindeverbindungsstraße von Hinlings nach Staig) und zum Baupaket 3 (Gemeindeverbindungsstraße von Schwarzachen nach Dörnen bzw. Thannen) sowie die Umplanungen der Landschaftspflegefläche im Weiler Braunen besprochen.

 

BayGT-Kreisvorsitz gew├Ąhlt

Am Di, 16. Juni 2020 fand vormittags ab 09:30 Uhr im Haus Oberallgäu in Sonthofen die Verbandsversammlung des Bayerischen Gemeindetags, Kreisverband Oberallgäu, also die umgangssprachlich genannte Bürgermeister-Versammlung statt. Nach der Begrüßung durch den scheidenden Kreisvorsitzenden Oliver Kunz führt Direktorin Cornelia Hesse durch die Neuwahlen. Zum neuen Kreisverbandsvorsitzenden wurde Bürgermeister Thomas Eigstler, Wiggensbach, gewählt, sein Stellvertreter ist Martin Beckel aus Oberstaufen. Des Weiteren wurden die ausgeschiedenen Bürgermeister und Landrat a.D. Toni Klotz aus dem Bürgermeisterkreis verabschiedet und die neu gewählte Landrätin Indra Baier-Müller herzlich begrüßt.

 

KAB-Klausurtagung besucht

Am Mi, 15. Juni 2020 fand ganztägig eine Klausurtagung der Kommunalen Altenhilfe Bayern eG (KAB) im Evangelischen Bildungszentrum Hesselberg in Gerolfingen statt. Nach der Begrüßung und aktuellen Berichten der KAB-Vorstandschaft referierten Ministerialdirigent Dr. Bernhard Opolny, Leiter der Abteilung 4 Pfelge und Prävention im Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege, und Dr. Klaus Schulenburg, Leiter der Abteilung V Soziales, Gesundheit und Krankenhauswesen beim Bayerischen Landkreistag über das aktuelle Thema "CORONA - Wie bewältigen wir die Krise und was lernen wir daraus für die Zukunft?". Nachmittags gab es noch eine Podiumsdiskussion mit Fragerunde mit Prof. Dr. Peter Bauer, Patienten- und Pflegebeauftragter der Bayerischen Staatsregierung und Vertretern der im Bayerischen Landtag vertretenen Parteien.

 

Danke f├╝r die Gl├╝ckw├╝nsche!

Herzlichen Dank für die vielen Glückwünsche zu meiner Wahl zum ersten weiteren Stellvertreter der Landrätin, ich habe mich über jeden einzelnen Glückwunsch sehr gefreut.

 

Kreistagssitzung besucht

Am Fr, 29. Mai 2020 fand vormittags ab 09:00 Uhr die konstituierende Sitzung des Kreistags des Landkreises Oberallgäu im Kurhaus Fiskina in Fischen i. Allgäu statt. Nach der Eröffnung, Begrüßung und geistlcher Worte wurden die neu gewählte Landrätin Indra Baier-Müller sowie die neuen Kreisräte vereidigt. Anschließend wurde die Wahl des stellvertretenden Landrats und die Bestellung der weiteren Stellvertreter vorgenommen. Dabei war für Kreisrat Thomas Eigstler sehr erfreulich, dass er zum 1. weiteren Stellvertreeter bestimmt wurde. Neben weiteren Entscheidungen zum Geschäftsgang und den Aufwandsentschädigungen wurde die Entsendung von Vertretern in die Ausschüsse und Gremien beschlossen, wo nun Kreisrat Thomas Eigstler im wichtigen Kreisausschuss und im überregionalen Aufsichtsrat des Klinikverbunds Allgäu vertreten ist.

 

Gl├╝ckw├╝nsche nach Hattstatt

Ende Mai 2020 fand in unserer Partnergemeinde Hattstatt im Elsass (Frankreich) die Neuwahl der Bürgermeister statt. Anders als in Bayern werden dort die Bürgermeister aus der Mitte der Gemeinderats von dessen 14 Mitgliedern gewählt.
Der bisherige Bürgermeister Pascal di Stefano wurde als Erster Bürgermeister bestätigt, die bisherige weitere Stellvertreterin Marie Jose Furstenberger ist nun seine direkte Stellvertreterin. Weitere Stellvertreter sind Johan Knaus (wie bisher) und Martine Zoller (neu). Herzlichen Glückwunsch allen neu gewählten Bürgermeistern!

 

Kreistagsfraktion Teil 3

Am Di, 26. Mai 2020 fand abend ab 19:30 Uhr die 3. Sitzung der CSU-Fraktion im Oberallgäuer Kreistag nochmals im Ofterschwanger Haus statt. Neben einem Gespräch mit Kreiskämmerer Reinhard Reitzner zu den finanziellen Folgen der Corona-Pandemie auf die Finanzen des Landkreises gab es nochmals eine intensive Diskussion rund um die Vorbereitung der konstituierenden Sitzung des Kreistags am Fr, 29. Mai 2020.

 

Kreistagsfraktion Teil 2

Am Mo, 18. Mai 2020 fand abends ab 19:30 Uhr bereits die zweite Sitzung der CSU-Fraktion im Kreistag Oberallgäu statt. Zur Vorbereitung der konstituierenden Sitzung des Kreistags am Fr, 29. Mai 2020 wurden die wesentlichen Sachverhalte zum Geschäftsgang des Kreistags sowie zur Wahl des stellvertretenden Landrats und der Bestellung der weiteren Stellvertreter der Landrätin intensiv besprochen. Ebenfalls hat sich unsere neue Landrätin Indra Baier-Müller der Fraktion erstmals vorgestellt.

 

Älteste Wiggensbacher Bürgerin besucht

Am Sa, 16. Mai 2020 konnte Frau Theresa Rauh im Pflegeheim Kapellengarten ihr 100. Lebensjahr vollenden und ist damit nicht nur in den Kreis der Hundertjährigen aufgenommen worden, sondern auch die älteste Wiggensbacherin. Sie hat die wenige Wochen zuvor verstorbene Maria Fleschutz (105 Jahre alt) abgelöst. Aufgrund des geltenden strengen Betretungsverbots konnte Bürgermeister Thomas Eigstler in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer des Hauses und unter Einhaltung der strengen Kontaktbeschränkungen (Abstand) und Hygienemaßnahmen (Mund-Nasen-Schutz) trotzdem die Glückwünsche der Dorfgemeinschaft überbringen.

 

Kreistagsfraktion Teil 1

Am Mo, 11. Mai 2020 fand abends um 20:00 Uhr im Kapitelsaal in Wiggensbach die konstituierende Sitzung der neu gewählten CSU-Fraktion im Kreistag Oberallgäu statt. Nach der Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden Eric Beißwenger, MdL, fand die Wahl zum Fraktionsvorstand statt, wurde über den Sachstand der laufenden Gespräche mit anderen Fraktionen zur Vorbereitung der konstituierenden Kreistagssitzung berichtet und es gab einen Bericht und den Beschluss über die Ausschuss- und Gremienbesetzung der Fraktion. Herzlichen Glückwunsch an unseren neu gewählten Fraktionsvorsitzenden Joachim Konrad, Bürgermeister-Kollege aus Altusried, und seinen Stellvertretern Renate Deniffel, Wildpoldsried, und Thomas Wurmbäck, Immenstadt i. Allgäu.

 

30 Jahre im Marktgemeinderat

Am Mo, 4. Mai 2020 durfte Bürgermeister Thomas Eigstler zu Beginn der konstituierenden Sitzung des Marktgemeinderats den stellvertretenden Bürgermeister Christian Oberhaus für die 30-jährige Zugehörigkeit im Marktgemeinderat ehren. Er wurde im Jahr 1990 über die damalige Liste "Jugend ins Rathaus" in den Marktgemeinderat gewählt, war 6 Jahre weiterer stellvertretenden Bürgermeister und ist seit 18 Jahren nun der gewählte unmittelbarer BGM-Stellvertreter (2.Bürgermeister). Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

 

Vereidigung der neuen MGR-Mitglieder

Am Mo, 4. Mai 2020 fand abends ab 20:00 Uhr die konstituierende Sitzung des neu gewählten Marktgemeinderats im öffentlichen Rahmen im Saal des Gasthaues "Zum Kapitel" statt. Zu Beginn der Sitzung wurden die 9 neu gewählten Mitglieder des Marktgemeinderats vereidigt und förmlich in das kommunale Ehrenamt aufgenommen. Neben einigen notwendigen Formbeschlüssen wurden auch die beiden Bürgermeister-Stellvertreter Christian Oberhaus und Martin Kaiser einstimmig wiedergewählt. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin eine gute Zusammenarbeit.