Aktuelles
SoDi-Beiratssitzung geleitet
Am Mi, 24. Juni 2020 fand abends um 20:00 Uhr im Sitzungssaal (...) weiter >>
 
An Erlebnis-Radtour teilgenommen
Am So, 21. Juni 2020 fand ab 09:30 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe (...) weiter >>
 
Flurneuordnung tagte
Am Di, 16. Juni 2020 fand abends ab 18:30 Uhr im Sitzungssaal (...) weiter >>
 
BayGT-Kreisvorsitz gew├Ąhlt
Am Di, 16. Juni 2020 fand vormittags ab 09:30 Uhr im Haus Oberallgäu (...) weiter >>
 
KAB-Klausurtagung besucht
Am Mi, 15. Juni 2020 fand ganztägig eine Klausurtagung der (...) weiter >>
 
Danke f├╝r die Gl├╝ckw├╝nsche!
Herzlichen Dank für die vielen Glückwünsche zu meiner Wahl zum ersten weiteren Stellvertreter (...) weiter >>
 


Thomas Eigstler w├╝nscht Ihnen einen sch├Ânen Sommer!

Vielen Dank für Ihr Interesse und viel Spaß beim Durchklicken dieser Seiten!


Besuchen Sie auch meine Accounts auf Facebook + Twitter!

Wie sieht der typische Arbeitstag aus?

"Vor dem Dienstbeginn im Rathaus eine Tour zu diversen aktuellen Baustellen, dann ein paar Stunden Schreibtischarbeit, bis es wieder hinausgeht, diesmal zum Landratsamt, zur Bezirksregierung, zu den allgegenwärtigen Fachbehörden, zu Grundstücksverhandlungen, zu Schlichtungsgesprächen mit Bürgern, am Abend dann noch in den Gemeinderat, zu Vereinssitzungen usw. Ein oft mühseliges, aufreibendes Geschäft, das jedoch einen unschätzbaren Vorteil hat: Wir Bürgermeister haben dadurch den besten Aussichtspunkt auf die Welt um uns herum..."

Dr. Uwe Brandl, Präsident des Bayerischen Gemeindetags, in seinem Weihnachtsbrief an die Bürgermeister von 17. Dez. 2012